Industrial Vending - ein Produkt oder eine Dienstleistung?

Willkommen in Ihrem Konto-Dashboard

Eingereicht von H.jadeja on Mon, 06 / 28 / 2021 - 13: 56

Industrial Vending verstehen

Industrial Vending ist kein Ausdruck, den Menschen unbedingt verstehen würden, wenn sie nicht in einem industriellen Umfeld arbeiten würden. In der Regel werden Verkaufsautomaten im weiteren Kontext mit der Abgabe von Speisen oder Getränken in Verbindung gebracht. Diejenigen, die sich des industriellen Verkaufs bewusst sind, würden jedoch zuerst an eine Hardwaremaschine denken.

Das ist ganz normal - schließlich geht es ohne Industrieverkauf nicht wirklich. Es muss einen Ort geben, an dem die wichtigen Komponenten, Werkzeuge, Verbrauchsmaterialien und anderen Inventargegenstände gelagert werden können, damit die Kollegen in der Werkstatt bei Bedarf darauf zugreifen können.

Verkaufsautomaten, Spinde, Karussellsysteme, etc. sind in Einrichtungen weltweit zu einem vertrauten Anblick geworden, da Hersteller in allen Sektoren versucht haben, die Kontrolle über ihre Bestände zu erlangen, hauptsächlich durch Beschränkung des Zugangs zu bestimmten Artikeln, um die Einkaufskosten zu senken, Fehlbestände zu vermeiden und das gesamte Bestandsmanagement zu optimieren.

 

Erlangen Sie die Kontrolle über Ihren Bestand mit unseren industriellen Verkaufsautomaten.
Erlangen Sie mit unseren Verkaufsautomaten die Kontrolle über Ihr Inventar.

 

 

 

 

 

 

 

Anwendung industrieller Vending-Lösungen

Obwohl dies eine gute Nachricht ist, hat sich in den letzten Jahren die Erkenntnis gezeigt, dass die Bestandsverwaltung viel mehr bieten kann, als nur Mitarbeiter davon abzuhalten, mehr als den ihnen zugewiesenen Anteil an Schneidwerkzeugen, Handschuhen, Batterien usw. mitzunehmen. Es kann auch bei der Verwaltung von Assets in Logistik-Depots, Distributionszentren und Lagern helfen und Ihnen sagen, wer auf einen Scanner oder ein IT-Asset wie einen Tablet-Computer zugegriffen und es entfernt hat, wann es es mitgenommen hat und ob es zurückgegeben wurde: das gleiche Software und Hardware, aber für unterschiedliche Anwendungen.

Die Fähigkeit für Intelligente Inventarausrüstung um direkt auf die zu verlinken Cloud und umfangreiche und hochdetaillierte Nutzungsdaten in Echtzeit zur Verfügung zu stellen bedeutet, dass Bestandsmanagement heute viel mehr ist als das Speicher- und Zuordnungsmedium selbst: Es ist ein echter, wertschöpfender Business-Service.

Das Bedienelement ist natürlich noch da, aber das ist nur ein kleiner Teil der Geschichte. Die Kombination der Geräte mit modernster Software ermöglicht es Unternehmen, Nutzungsmuster zu verfolgen, verschwenderischen Verbrauch zu erkennen, zu sehen, welche Inventargegenstände häufiger als erwartet verwendet werden, und so weiter.

Effektives Vending hat sich mit einer Verbrauchsreduzierung von 25-40 % nach Industriestandard bewiesen.

All dies kann in Echtzeit aufgezeichnet und angezeigt werden, was die operative Entscheidungsfindung beeinflusst, indem Unternehmen bei Bedarf schnell und reaktionsschnell handeln können – sei es, um den Zugriff weiter einzuschränken, zusätzliche Schulungen zur Komponentenverwendung anzubieten, die verwendete Komponente zu ändern oder Aufspüren von „Eichhörnchenbeständen“, die von Personen in der Einrichtung gehalten werden, die nicht immer wieder zu den Verkaufsstellen zurückkehren möchten, wenn sie Ersatz benötigen.

All dies sind wichtige Werkzeuge für immer mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit in den immer schwieriger werdenden Märkten von heute. Denn Kosten und Working Capital müssen in allen Bereichen so weit wie möglich minimiert werden – und dazu gehört auch die Bestände.

Industrielles Vending für die Bestandsverwaltung bietet Kontrolle und dies ist mit dem Industriestandard von 25 bis 40 % weniger Verbrauch bewiesen. Aber es kann Facility Managern noch viel mehr geben. Nehmen Sie Kontakt mit SupplyPoint Heute erfahren Sie, wie.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unten:

Industrielle Verkaufsautomaten bei SupplyPoint